23.11.2022

Travemünde: Fisch Wöbke startet Lieferservice und bietet VHS-Kurse

Travemünde: Fisch Wöbke startet Lieferservice und bietet VHS-Kurse
"Fisch Wöbke hört auf und macht doch weiter" betitelte das Travemünder Journal einen Beitrag im Offenen Kanal Lübeck über das Travemünder Fischfachgeschäft, das seinen kleinen Laden im Ort Ende September an einen Nachfolger übergeben hatte. Denn Petra und Mike Wöbke werden in Zukunft einen Lieferservice insbesondere für die Region Travemünde anbieten.
22.11.2022

Bottrop: "Bellas Gourmet-Bistro" kombiniert Fisch, Imbiss und Regionalladen

Sieben Monate später als ursprünglich geplant hat in der Gladbecker Straße 7 in Bottrop "Bellas Gourmet-Bistro" eröffnet, meldete das Portal der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) Anfang November. Insbesondere Probleme mit dem Grundwasser hätten zu den baulichen Verzögerungen geführt, erklärt Inhaberin Isabelle Aberfeld. Bislang war sie mit einem Fisch-Foodtrailer unterwegs, jetzt hat die Fischhändlerin auf Bottrops Gastromeile in den Räumen, die ehemals das Fischgeschäft Krichel beherbergten, zwischenzeitlich auch Schmidts Fischhaus, ein Bistro eröffnet, in dem es mehr als Fisch geben soll.
Fischmagazin Fischmagazin
22.11.2022

ASC veröffentlicht Jahresbericht: "Betrugsrisiko real und sehr präsent"

ASC veröffentlicht Jahresbericht: "Betrugsrisiko real und sehr präsent"
Der Aquaculture Stewardship Council (ASC) hat in seinem ersten Jahresbericht "Transforming Aquaculture" auf das Jahr 2021, aber auch auf die vergangenen zehn Jahre zurückgeblickt, seit die erste Fischzucht eine ASC-Zertifizierung erhalten hat. Über 20.000 ASC-zertifizierte Produkte waren für VerbraucherInnen weltweit erhältlich, über 275.000 Tonnen Ware wurden mit ASC-Siegel verkauft.
21.11.2022

Dänemark: Hesselholt schließt zum Jahresende

Einer der größten dänischen Fischexporteure – Hesselholt Fisk Eksport – wird geschlossen, meldet die Tageszeitung Nordjyske. Noch vor Jahresende sollen sämtliche 45 Beschäftigten entlassen werden. Es handele sich um eine "kontrollierte Schließung", wobei der französische Eigentümer, das Comptoir des Pȇches d'Europe du Nord – Euronor (Boulogne-sur-Mer), mitgeteilt habe, die Mitarbeitenden und die Gläubiger bezahlen zu wollen, teilte Hesselholt-Anwalt Henrik Thinggaard mit.
Länderreport Länderreport
18.11.2022

Niederlande: Kompensation für Fischer "viel zu gering"

Niederlande: Kompensation für Fischer "viel zu gering"
Angesichts der dramatisch gestiegenen Schiffsdiesel-Preise hat das niederländische Ministerium für Landwirtschaft, Natur und Lebensmittelqualität (LNV) den Fischereiunternehmen Kompensationszahlungen von bis zu 30.000 Euro für die Dauer von drei Jahren zugebilligt, schreibt das holländische Vismagazine. Die Branchenverbände kritisierten die Subventionszahlungen als "viel zu niedrig".
18.11.2022

Lübeck: Hawesta schließt im März 2023

Lübeck: Hawesta schließt im März 2023
Der Lübecker Fischkonservenproduzent Hawesta wird zum März 2023 geschlossen, melden die Lübecker Nachrichten. Auch eine Online-Petition zum Erhalt des 1909 gegründeten Traditionsbetriebes hatte die Entscheidung der thailändischen Muttergesellschaft Thai Union Group nicht ändern können.
TK-Report TK-Report
17.11.2022

Fischratgeber: Erstmals eine gemeinsame Liste "Guter Fisch"

Fischratgeber: Erstmals eine gemeinsame Liste "Guter Fisch"
Forschungseinrichtungen, Umweltverbände und die Verbraucherzentralen haben erstmals eine gemeinsame Liste für "bewussten Fischeinkauf" erstellt. Sie soll VerbraucherInnen einen Überblick bieten, welche Fischarten aus nachhaltiger Fischerei oder Fischerzeugung stammen. bisherige Problem. Die neue Liste "Guter Fisch" stelle "eine echte Einkaufshilfe" dar, die jährlich aktualisiert werden soll.
17.11.2022

Norwegen: Beziehungen zum Einzelhandel sind gefährdet

Die gegenwärtige Ungewissheit, die mit der drohenden Einführung einer Quellensteuer für Norwegens Lachsindustrie verbunden ist, gefährdet das Lachsgeschäft des Landes, insbesondere jenes mit dem Lebensmitteleinzelhandel. Diese Befürchtung äußerte Ragnar Nystøyl, leitender Analyst beim Marktforschungsunternehmen Kontali.
17.11.2022

Norwegen: Massenentlassungen wegen Lachs-Steuer

Zwei führende norwegische Lachszüchter und -verarbeiter haben nahezu 1.200 Beschäftigten die vorläufige Kündigung ausgesprochen, meldet das Portal IntraFish. Als Begründung nannten beide die Folgen der für 2023 angekündigten Quellensteuer auf Gewinne aus der Lachszucht.
17.11.2022

Nordsee: Neue Geschäftsführer-Doppelspitze

Nordsee: Neue Geschäftsführer-Doppelspitze
Kai Bordel und Andrea Giudici haben Carsten Horn seit dem 1. November 2022 als Geschäftsführer-Doppelspitze der Nordsee GmbH abgelöst. Die neue Führung soll den begonnenen Transformationsprozess des Fischsystemgastronomen hinsichtlich Digitalisierung und Innovationen fortführen.
FischMagazin
FischMagazin
FischMagazin Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag