28.09.2021

Spanien: Erste Kreislaufanlage für Lachs nimmt Betrieb auf

Spaniens erste Indoor-Farm für Atlantischen Lachs soll jetzt im Oktober ihren Betrieb aufnehmen, teilt IntraFish mit. Der Präsident der Autonomen Gemeinschaft Kantabrien, Miguel Ángel Revilla, weihte die erste Bauphase der 25.000 qm großen Kreislaufanlage im nordspanischen Ramales de la Victoria ein, die in ihrer Endausbaustufe – geplant für 2023 – 3.000 t Lachse von 4 bis 5 kg Marktgewicht produzieren und 50 Menschen Arbeit geben soll. Für die Technik zeichnet der dänische Kreislaufanlagenbauer Alpha-Aqua aus Esbjerg verantwortlich. Die Gelder für die rund 37 Mio. Euro teure Lachsproduktion kommen vom Bauherrn Norcantabric, von der Regionalregierung (3 Mio. Euro) und vom Europäischen Meeres- und Fischereifonds (EMFF).
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt

Verlag