27.12.2018

Schottland: Fast 25.000 Lachse bei Marine Harvest entkommen

Aus einer Lachsfarm des Züchters Marine Harvest Scotland auf der Hebriden-Insel Hellisay sind 24.752 Atlantische Lachs entkommen, schreibt IntraFish unter Verweis auf eine Meldung des Produzenten an die schottischen Behörden. Bei dem Vorfall am 11. November 2018 entkamen die 19 Monate alten Fische mit einem Durchschnittsgewicht von 1,1 kg durch ein Loch in dem Netzgehege. MH teilte außerdem mit, dass es keinen der Lachse wieder eingefangen habe.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
01.11.2017   Norwegen: Größter Massenausbruch von Heilbutt
15.08.2017   Schottland: Fischer machen Aquakultur für Wildlachs-Rückgang verantwortlich
26.06.2017   Schottland: Parlament startet Untersuchung zur Lachszucht
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag