31.01.2022

Schottland: Cooke plant zweite Offshore-Lachszucht

Cooke Aquaculture Scotland, britische Lachszucht-Tochter von Cooke Seafood in Kanada, will eine zweite Offshore-Lachszucht auf den schottischen Orkney-Inseln errichten, meldet IntraFish. Die Farm folgt einer ersten Offshore-Farm vor East Skelwick, die 2,5 km vom Festland entfernt liegt. Von der zweiten Farm in East Moclett sind es mehr als 4 km bis zum nächsten Festland in Westray. Dort sollen sechs 160 Meter lange Gehege noch vor Jahresende mit Smolts besetzt werden, die von der Soil Association (bio-)zertifiziert sind. Geplant sei eine Biomasse von 3.850 t. Cooke Aquaculture Scotland ist der größte Produzent von schottischem Biolachs, der ausschließlich auf den Orkneys gezüchtet wird.
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag