11.07.2016

Niederlande: Cornelis Vrolijk und Seafood Parlevliet wollen fusionieren

Das holländische Fischfangunternehmen Cornelis Vrolijk aus IJmuiden und der benachbarte Fischverarbeiter Seafood Parlevliet haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, dass Vrolijk Parlevliet übernimmt. Die Übernahme sei ein Schritt der vertikalen Integration, sagt Geschäftsführerin Annerieke Vrolijk: "Seafood Parlevliet ist ein innovatives Unternehmen, das eine starke Position im niederländischen und belgischen Lebensmitteleinzelhandel innehat. Mit dieser Zusammenarbeit bedienen wir die gesamte Kette und stärken unsere Position im Endverbrauchergeschäft: vom Schiff ins Regal." Emiel und Peter Parlevliet, die Geschäftsführer von Seafood Parlevliet, formulieren es aus ihrer Sicht: "Mit der Sicherung der Rückwärtskette machen wir einen Schritt vorwärts."

Kerngeschäft des 1880 gegründeten Fischereiunternehmens Cornelis Vrolijk ist die Fischerei auf Schwarmfische (Hering, MakreleI), aber gefischt werden auch Grundfische (Zunge, Scholle). Über die Tochter Jac den Dulk & Zonen engagiert sich Vrolijk im Heringsgroßhandel und in der Fischverarbeitung, über ein Joint-Venture mit Primstar im Fang von und dem Handel mit tropischen Garnelen. Die gesamte Gruppe beschäftigt weltweit rund 1.500 Menschen. Seafood Parlevliet, gegründet 1860, liefert seit 1968 SB-verpackte Fischprodukte wie Hering, Makrele sowie Brat-, Back- und inzwischen auch Räucherfisch. Seit 2009 gehört die Fischräucherei S.H. Meij zu Seafood Parlevliet sowie die Trade Factory und N. Parlevliet in Belgien. Insgesamt werden 225 Menschen beschäftigt. Im holländischen Lebensmitteleinzelhandel ist Parlevliet nach eigenen Angaben Marktführer im Segment Fisch, beliefert aber auch den Großhandel sowie den Care- und Cateringmarkt.

Lesen Sie zu Holland auch im FischMagazin-Archiv:
07.07.2016   Niederlande: P&P schließt Übernahme französischer Thunfisch-Gruppe ab
03.03.2016   Shrimps: Morubel-Eigner kauft Ristic
19.01.2016   Holland: Maschinenschälung soll Handschälung mittelfristig ablösen
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag