05.01.2022

Dänemark/Färöer: Bakkafrost übernimmt Konservenhersteller Munkebo

Firmeninfos
Der färingische Lachszüchter Bakkafrost hat die Mehrheitsanteile an dem dänischen Fischkonservenproduzenten Munkebo erworben, meldet IntraFish. Nachdem Bakkafrost von Paul Lybeck, der seit fast 25 Jahren an Munkebo beteiligt war, 90 Prozent der Gesellschafteranteile übernommen hat, hält Munkebo-Geschäftsführer Michael Karlsen die übrigen 10 Prozent. Munkebo, gegründet 1974, bezieht die Rohware für seine Lachskonserven seit längerem von dem Züchter auf den Färöer Inseln. Das operative Geschäft des mit etwa 40 Beschäftigten vor allem für den europäischen LEH produzierenden Konservenproduzenten soll unverändert fortgeführt werden. Munkebo hatte nach Angaben von IntraFish zuletzt einen Deckungsbeitrag von 24,8 Mio. Euro mit einem EBIT von 645.315 Euro erwirtschaftet. Nach Angaben von Bakkafrost besitze Munkebo in seiner Fabrik in Munkebo – im Nordosten der Insel Fünen – erhebliche freie Produktionskapazitäten, die zukünftiges Wachstum zulassen. Bakkafrost selber geht für 2021 von einer Produktionsmenge von 96.000 t aus, wobei die Farmen in Schottland aufgrund hoher Sterblichkeiten alleine im Oktober und November Verluste in Höhe von etwa 24,4 Mio. Euro beschert hatten.
Dänemark/Färöer: Bakkafrost übernimmt Konservenhersteller Munkebo
Foto/Grafik: Björn Marnau/FischMagazin
Der färingische Lachszüchter Bakkafrost hat die Mehrheitsanteile an dem dänischen Fischkonservenproduzenten Munkebo Seafood erworben.
Dänemark/Färöer: Bakkafrost übernimmt Konservenhersteller Munkebo
Foto/Grafik: Björn Marnau/FischMagazin
Munkebo, gegründet 1974, bezieht die Rohware für seine Lachskonserven seit längerem von dem Züchter auf den Färöer Inseln.
Dänemark/Färöer: Bakkafrost übernimmt Konservenhersteller Munkebo
Foto/Grafik: Björn Marnau/FischMagazin
Nach Angaben von Bakkafrost besitze Munkebo in seiner Fabrik in Munkebo – im Nordosten der Insel Fünen – erhebliche freie Produktionskapazitäten, die zukünftiges Wachstum zulassen.
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag