13.01.2010

Dänemark: Vilsund-Muscheln sind MSC-zertifiziert

Die Miesmuscheln der Vilsund Muslinge Industrie und von Vilsund Trading dürfen seit dem 7. Januar 2010 das blaue Logo des Marine Stewardship Councils (MSC) tragen, teilt Vilsund-Geschäftsführer Soeren Mattesen mit. Schon Anfang September hatte der unabhängige Zertifizierer Moody Marine in einem mehr als 100 Seiten umfassenden Bericht geurteilt, dass Vilsunds Miesmuschelfischerei im dänischen Limfjord den Prinzipien und Kriterien des MSC für eine nachhaltige Fischerei entspreche. Doch die dänische Umweltschutzorganisation Dansk Naturfredningsforening (DN) hatte Anfang Oktober Einspruch erhoben. Kurz vor Weihnachten hat die Vereinigung ihre Klage jedoch zurückgezogen. Von den 51 lizensierten Muschelfischern am nordjütländischen Limfjord liefern 27 an Vilsund. Für die Reinigung und Verarbeitung der Miesmuscheln unterhält das Unternehmen drei Betriebe. Nach der vollautomatischen Reinigung der Industrieware in einem eigenen Betrieb in Nykoebing Mors werden in einer Kocherei im Gewerbegebiet der Stadt jährlich 3.000 bis 5.000 t Muschelfleisch gekocht und iqf-gefrostet. In Loegstoer am Aggersund verpackt Vilsund per anno etwa 1.500 t frische Muscheln in vakuumierte Schalen, Jutesäcke und Netze. Zunächst bis 2015 dürfen die dunkelblauen Schalentiere jetzt unter dem MSC-Logo vermarktet werden.
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag