14.01.2022

Biofach verschoben auf den 26. bis 29. Juli 2022

Die Doppelmesse Biofach und Vivaness ist auf den 26. bis 29. Juli 2022 verschoben, teilt die veranstaltende NürnbergMesse mit. Der Entschluss sei in enger Abstimmung mit den Ausstellern getroffen worden. "Wir kommen dem Wunsch einer großen Zahl unserer Aussteller mit der Verschiebung der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel und der Internationalen Fachmesse für Naturkosmetik in den Sommer nach und schaffen damit Planungssicherheit", erklärte Danila Brunner, Executive Director Biofach und Vivaness bei der NürnbergMesse. Die beiden Messen finden 2022 vor Ort mit digitalen Ergänzungen statt. Vor Ort erleben Aussteller, Besucher und Medienvertreter das umfassende Produkt- und Leistungsangebot sowie Neuheiten und Trends, netzwerken persönlich und tauchen live und unmittelbar in den Kongress ein. Online profitiert die Branche darüberhinaus von der digitalen Abbildung des Ausstellerangebots, nutzt die Kommunikations- und Terminvereinbarungstools, um sich über die Präsenzmesse hinaus zu vernetzen und erlebt Teile des Kongresses digital.
Biofach verschoben auf den 26. bis 29. Juli 2022
Foto/Grafik: NürnbergMesse
Die Doppelmesse Biofach und Vivaness ist auf den 26. bis 29. Juli 2022 verschoben.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[13.01.2022] USA: Erste Aussteller sagen Seafood North America ab
[06.12.2021] Norwegen: Fischexport auf Rekordniveau
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt

Verlag