fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

06.05.2021  Bremerhaven: Steinhauer & Specht schließt Ende 2021

Der alteingesessene Bremerhavener Seefischgroßhandel Johann Steinhauer & Carl Specht wird zum 31. Dezember 2021 das Geschäft einstellen. Das teilte die Geschäftsführerin Martina Mesterharm mit. Der Fischgroßhandel besteht mindestens seit 1932, als der Vater des langjährigen Inhabers Manfred Mesterharm die Fischmanufaktur startete bzw. übernommen hatte. Manfred Mesterharm, Jahrgang 1939, gab die Geschäftsführung offiziell im Jahre 2010 ab, arbeitete jedoch weiterhin im Betrieb mit. Die sieben Beschäftigten bei Steinhauer & Specht schneiden ausschließlich von Hand, verwenden nur eine Enthäutungsmaschine. Täglich werden in den Räumen der Halle XII Abt. 3 in der Straße Am Lunedeich 35 rund 1,5 Tonnen Frischfisch geschnitten, inzwischen nicht ausschließlich Seefische, sondern auch Zander, Wels, Forellen und Viktoriaseebarsch.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
01.04.2021 Kloosterboer BLG Coldstore: Heitland wird zweiter Geschäftsführer
17.03.2021 Bremerhaven: Sándor Seafood bezieht Neubau
30.11.2020 Bremerhaven: Wilhelm Petersen zieht in größere Räume

307 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2021 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten