fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

08.04.2021  Fischgastronomie: Nordsee bietet vegane Neuheiten bundesweit an

Der Fischgastro-Filialist Nordsee bietet seine veganen Neuheiten "Backvisch-Baguette" und "Visch & Chips" seit dem 6. April in allen Nordsee-Filialen in Deutschland und Österreich an, teilt die Restaurantkette mit. Das nationale Roll-out, sagt Nordsee-CEO Carsten Horn, sei die Antwort auf eine "sehr erfolgreiche Testphase" von sechs Wochen dieser pflanzlichen Alternativen zu den Nordsee-Klassikern Backfisch-Baguette und Fisch & Chips. Die beiden Fisch-Alternativen bestehen ausschließlich aus natürlichen Zutaten, ohne Verwendung von Sojabohnen und ohne künstliche Zusatzstoffe wie beispielsweise Geschmacksverstärker, Farb- und Konservierungsstoffe. Verarbeitet werden drei Arten von Grundmassen, die in veränderlichen Teilen aus Proteinen von Reis, Weizen und Hülsenfrüchten bestehen. Das neue Backvisch-Baguette (ab 2,99 Euro) ist ein panierter, veganer "Backvisch" auf pflanzlicher Basis nach Art eines Backfischs im Soft-Baguette mit veganer Remouladensauce und Salat. Visch & Chips sind "Visch"-Stückchen ebenfalls auf pflanzlicher Basis in knuspriger Panade mit Pommes und Sauce nach Wahl für 3,99 Euro. Die Nordsee hat derzeit über 370 Standorte, beschäftigt mehr als 5.300 Mitarbeiter und erwirtschaftete systemweit zuletzt 329,3 Mio. Euro Umsatz.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
30.03.2021 Niederlande: Schouten startet mit Fisch-Ersatzprodukten
17.03.2021 Wien: Erste Verkostung von Lachs aus dem 3D-Drucker
19.02.2021 Nordsee startet mit pflanzlichen Alternativen zu Fisch

139 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2021 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten