fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

03.12.2018  "Öko-Test": Ethoxyquin selbst in Bio-Lachsen

Die Zeitschrift Öko-Test hat 20 Räucherlachse im Labor untersuchen lassen. Dabei fanden sich Rückstände des Konservierungsmittels Ethoxyquin nicht nur in konventionell produzierten Zuchtlachsen, sondern selbst in mehreren Bio-Lachs-Proben, teilt Öko-Test mit. Dabei überraschten die Bio-Produkte insofern, als sie zu den am höchsten belasteten im Test gehörten und auch den geltenden Bio-Schwellenwert deutlich überschritten. Ethoxyquin darf im Fischfutter eingesetzt werden, soll jedoch ab 2020 nicht mehr Verwendung finden, weil es unter Krebsverdacht steht. Selbst in Naturland-zertifiziertem Lachs fanden die Tester den Stoff, obwohl er in Bio-Futter nicht erlaubt ist. Er sei über Impfungen, ein Vitaminpräparat oder verunreinigtes Futter in die Zuchtbestände gelangt, teilten die Hersteller mit. Öko-Test kritisierte darüber hinaus, dass alle Anbieter - bis auf vier - die Lachse mit chemischen Mitteln gegen Läuse behandelten, obwohl es umweltfreundlichere Alternativen wie Putzerfische gebe. Antibiotika hingegen seien kein Problem gewesen. Insgesamt bewertete Öko-Test von den 20 Räucherlachsen, davon fünf Wildlachs-Produkte, drei Produkte mit "sehr gut" und zwei mit "gut".

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
28.05.2018 Fernsehtipp: Zuchtlachs Thema im "Nelson Müllers Essens-Check"
29.06.2017 EU-Kommission setzt Zulassung für Ethoxyquin aus
29.06.2017 Zuchtlachs im deutschen TV - diverse Sendetermin im Juni/Juli

161 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Nireus