fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

08.11.2018  Norwegen: Quote für Frühlingslaicher steigt 2019 um 35 Prozent

Norwegen und die übrigen Küstenstaaten des Nordostatlantiks haben gemeinsam beschlossen, die Fangquote für den norwegischen Frühjahrslaicher für 2019 um 35% anzuheben, schreibt IntraFish. Damit liegt die Heringsfangquote im kommenden Jahr bei insgesamt 588.562 t und damit 153.562 t höher als die TAC 2018 von 435.000 t. Allerdings konnten sich die vier Parteien Norwegen, die EU, Island und die Färöer nicht über die Aufteilung der Quote untereinander einigen, sagt der norwegische Fischereiminister Harald Tom Nesvik. Diese Entscheidungsträgheit betrifft auch den Blauen Wittling. Entschieden wurde nur, dass die Gesamt-TAC von 1,4 Mio. t (2018) auf 1,14 Mio. t 2019 reduziert werde.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
18.05.2018 Hering: Norwegischer Frühjahrslaicher behält MSC-Zertifikat vorerst
02.03.2018 Hering: Produzenten fürchten Verlust des MSC-Siegels
17.01.2018 Island: Fischerei auf Blauen Wittling erhält MSC-Zertifikat

141 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland