fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

01.10.2018  Frankreich: Fischerei auf Roten Thun startet MSC-Verfahren

Frankreich: Fischerei auf Roten Thun startet MSC-Verfahren

Eine kleine handwerkliche französische Fischerei auf den Roten Thun (Thunnus thynnus) im östlichen Atlantik und im Mittelmeer will sich nach dem MSC-Standard zertifizieren lassen.
Eine kleine handwerkliche französische Fischerei auf den Roten Thun (Thunnus thynnus) im östlichen Atlantik und im Mittelmeer will sich nach dem Standard des Marine Stewardship Councils (MSC) als nachhaltig und gut gemanaged zertifizieren lassen. Weltweit ist es erst die zweite Fischerei auf Roten Thun, die ins MSC-Programm einsteigt. Die Fangschiffe sind sämtlich unter 18 Meter lang und fischen in der Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) Frankreichs, insbesondere im Golf von Lion und nordwestlich von Korsika. Sie agieren unter dem Dach der Marke "Thon rouge de ligne - peche artisanale" - zu deutsch: "Roter Thun geangelt - handwerkliche Fischerei". Insgesamt werden im Fangzeitraum von April bis Dezember jährlich rund 200 t Roter Thun angelandet, der vor allem in der Region und dort insbesondere an gehobene Restaurants verkauft wird.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
14.03.2017 Spanien: Züchter von Rotem Thun verliert 4,4 Mio. Euro
29.09.2015 Island fängt wieder Roten Thunfisch und verkauft nach Japan
26.02.2015 Türkei ignoriert Erholungsplan für Roten Thunfisch

424 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland