fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

25.09.2018  Gosch eröffnet demnächst in Travemünde

Ein Lizenznehmer von Gosch Sylt wird im Dezember diesen Jahres ein Gosch-Restaurant im Ostseebad Travemünde eröffnen, meldet das Portal Travemünde Aktuell. Das ehemalige Restaurant "Fisherman" an der Kaiserbrücke des Ortes wurde von der Hamburger PS Betriebs GmbH/BTS GmbH gepachtet und soll nun für 1,2 Mio. Euro - so heißt es aus unbestätigter Quelle - weitgehend entkernt und neu eingerichtet werden. Die Investoren sollen seit gut zehn Jahren versucht haben, sich in Travemünde anzusiedeln. Währenddessen hat Gosch Sylt sein 27 Jahres altes Restaurant am Hamburger Hauptbahnhof nach einer zweieinhalb Monate dauernden Umbauphase am 2. September wiedereröffnet, schreibt die Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (AHGZ). Als "industriellen Hafenchic" bezeichnet der Autor das auf rustikale Holz- und Metallelemente setzende typische Gosch-Ambiente, das den Reisenden das Sylter Urlaubsgefühl vermitteln will. Dafür sorgt auch ein neues großes Panorama-Bild mit Sylter Strandmotiv. Der Umbau des Restaurants soll darüberhinaus den Mitarbeitern ein schnelleres Servieren der Gerichte ermöglichen. Das vor allem auf Fisch und Meeresfrüchte setzende Haus unter der Leitung von Christian Prigge hat insgesamt mehr als 80 Sitzplätze.

Lesen Sie zu Gosch auch im FischMagazin-Archiv:
09.05.2018 Hamburg: Gosch sucht Standort an den Landungsbrücken
26.07.2017 Usedom (II): Ab Ostern 2018 ist Gosch auch in Bansin
21.07.2017 Sylt: 50 Jahre Gosch Sylt

225 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Alaska Seafood