fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

04.09.2018  Der neue Käptn Iglo: "Heißer als Fischstäbchen"

Der neue Käptn Iglo: "Heißer als Fischstäbchen"

Die Briten hatten den neuen "Captain Birdseye" schon im Januar diesen Jahres kennengelernt, jetzt präsentierte sich "Käptn iglo" auch den deutschen Verbrauchern: Riccardo Acerbi (56). (Foto: iglo)
Die Briten haben den neuen "Captain Birdseye" schon im Januar diesen Jahres kennengelernt, jetzt stellte sich "Käptn iglo" auch den deutschen Verbrauchern vor. Der italienische Schauspieler Riccardo Acerbi (56) präsentiert die über 50 Jahre alte Werbefigur in einem neuen Lifestyle. "Der neue Käptn soll näher an die unterschiedlichen Generationen rücken", erklärte Antje Schubert (51), CEO iglo Deutschland, "die Werbefigur wird modern interpretiert - mit einem Plädoyer für die einfachen Dinge im Leben. In ruhigen Gewässern nimmt sich der Käptn Zeit und genießt die Einfachheit unter dem Slogan Einfach. Lecker. Leben." Lässige Uniform, grau melierter Bart und ein entspanntes Lächeln, so tritt der Italiener seit Ende August auf. In britischen Medien wurde er bereits als "die modernste und heißeste Version" des Kapitäns gefeiert. Die Bild-Zeitung titelte, der Käptn sei jetzt "heißer als Fischstäbchen". Ursprünglich wurde Käptn iglo konzipiert, um Kindern das Fischessen näher zu bringen. Seit 1966 zunächst nur in Großbritannien eingesetzt, eroberte Käptn iglo ab 1985 auch die Herzen der Menschen in Deutschland, insbesondere durch die Darsteller John Hewer und Gerd Deutschmann. Seit 2016 spielte der Brite Mark Fletcher den Kapitän im deutschen Fernsehen.

Lesen Sie zu iglo auch im FischMagazin-Archiv:
22.05.2018 Iglo: Erfolgreich nach radikalem Strategiewechsel
22.03.2018 Frankreich: Nomad Foods gibt Marke Iglo auf
08.06.2015 Tiefkühlkost: Finanzinvestor Nomad schließt Iglo-Übernahme ab

566 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Nireus