fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

31.08.2018  Norwegen: Projekt zur automatischen Filetierung an Bord

Optimar, norwegischer Lieferant von Verarbeitungstechnologie, entwickelt eine Linie für das automatische Sortieren und Filetieren von Weißfisch an Bord eines Fangschiffes, meldet IntraFish. In Norwegen gibt es derzeit acht Fangschiffe, die Weißfisch an Bord filetieren. Mehrere andere Schiffe haben eine entsprechende Lizenz, die sie jedoch nicht nutzen, weil es profitabler ist, an Bord Fisch nur ausgenommen ohne Kopf (H&G) zu produzieren. Diese Verarbeitung sei unproblematischer und benötige weniger Personal. Eine automatisierte Filetproduktion würde jedoch die Gewinnmarge erhöhen. Binnen zwei Jahren will Optimar einen Prototyp vorstellen. Erik Westre, Leiter Forschung und Entwicklung bei Optimar, beschreibt die Problemstellung: "Ein separates Kontrollsystem muss erkennen, wo sich das Filet befindet, zu welcher Gewichtsklasse es gehört und in welchen Karton es soll. Dafür brauchen wir ein Robotersystem, das das Filet greift und dorthin packt, wo es hin soll. Das ist ein kompliziertes Verfahren." Denn Westre betont: "Die Dinge werden kompliziert, wenn sie an Bord eines Fangschiffes geschehen." Der Fonds für Fischerei- und Aquakultur-Industrie-Forschung (FHF) unterstützt das Projekt mit 1,3 Mio. Euro.



234 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Nireus