fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

04.04.2018  Türkei: 15.000 Tonnen Zuchtforellen aus dem Schwarzen Meer

Die türkische Aquakultur-Gruppe Sagun will 8.000 t Meerforellen im Schwarzen Meer züchten, meldet IntraFish. Die Sagun-Gruppe habe sich mehr als die Hälfte der Lizenzen gesichert, die die türkische Regierung für die Zucht von insgesamt 15.000 t Forellen in der Schwarzmeer-Region vergeben habe. Bislang hatte das Unternehmen vor allem weißfleischige Portionsforellen für Osteuropa und Deutschland produziert.

Drei Faktoren hätten Sagun zu der Verschiebung des Fokus bewegt, erklärt Vorstandsmitglied Ogulcan Kemal. Zum einen habe Russlands Entscheidung, Seafood-Importe aus der EU und Norwegen zu verbieten, eine Nische für türkische Lieferanten geschaffen. Zweitens habe die EU Einfuhrzölle für Forellen aus der Türkei eingeführt und drittens importiere die Türkei zunehmend Norweger-Lachs, der zu Wettbewerbsdruck auf dem heimischen Markt führe. Infolgedessen wolle die Sagun-Gruppe insbesondere in den Märkten Russland, Japan und den USA wachsen.

Schon in diesem Jahr sollen in zwei Farmen insgesamt 1.000 t Forellen produziert werden, sechs weitere Farmstandorte würden gebaut. Ein neues, ab Mai betriebsbereites Produktionsgebäude erhöhe die eigene Verarbeitungskapazität in der Region auf bis zu 2.000 t Fisch, und zwar ausgenommen ohne Kopf, frisch oder gefroren. Bei erfolgreicher Vermarktung soll in vier bis fünf Jahren eine Produktion für wertgesteigerte Produkte folgen, kündigt Kemal an.

Lesen Sie zur Türkei auch im FischMagazin-Archiv:
24.11.2017 Türkei: Gümüsdoga expandiert mit Wolfsbarsch und Dorade
19.09.2017 Türkei: Kilic baut Forellenproduktion aus - in Albanien
29.07.2016 Türkei: Sagun-Gruppe startet neue Fabrik für Wolfsbarsch, Dorade, Thunfisch

659 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Alaska Seafood