fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

25.01.2018  Spanien: Thunfisch-Gruppe Calvo will Abfall vermeiden

Der spanische Thunfisch-Verarbeiter Grupo Calvo will den im Unternehmen produzierten Abfall in Zukunft so weitgehend wie möglich einer sinnvollen Verwendung zuführen, berichtet IntraFish. Das Umweltschutzprogramm "Calvo Zero Waste" habe Calvo bereits in seinen Fabriken in Spanien umgesetzt und will es im Laufe dieses Jahres auch in seinen übrigen Betrieben weltweit realisieren. Ziel sei es, sämtlichen "unbedenklichen" Müll zu vermeiden. Calvo rechne damit, dieses Ziel in seiner Fabrik in Carballo bis zum Jahre 2025 zu erreichen. So sollen eine effizientere Sortierung und ein Abfallmanagement das Wegwerfen vermeiden und eine Wiederverwertung als Rohmaterial oder Energie sowie ein Recycling ermöglichen. Das Projekt orientiert sich an der im September 2015 verabschiedeten "Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung" der Vereinten Nationen (UN), die 17 Nachhaltigkeitsziele formuliert. Die Calvo Group ist mit einem Gesamtumsatz von mehr als 800 Mio. Euro (2016) im Bereich Fischkonserven Marktführer in Spanien, Italien und Brasilien. Calvo unterhält eine Flotte von sieben Thunfischfängern und drei Frischfischfängern und beschäftigt mehr als 4.000 Menschen.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
10.01.2018 Forschungsprojekt: Fischerei auf Plattfische soll umweltfreundlicher werden

713 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Nireus