fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

25.01.2018  Alaska: ASMI lädt erstmals nur weibliche Einkäufer ein

Alaska: ASMI lädt erstmals nur weibliche Einkäufer ein

Das Alaska Seafood Marketing Institute (ASMI) hat zu einer Einkäufer-Reise Ende Januar nach Dutch Harbor erstmals ausschließlich Frauen eingeladen. Foto: der Hafen von Kodiak/Alaska, 2014.
Das Alaska Seafood Marketing Institute (ASMI) hat zu einer Einkäufer-Reise Ende Januar nach Dutch Harbor erstmals ausschließlich Frauen eingeladen, meldet das Portal IntraFish. Die sieben Einkäuferinnen und Marketing-Leiterinnen repräsentieren sechs internationale Unternehmen: Gelazur (FR), Zamek-Meinhardt Seafood-Service (DE), Viciunai (LT), Nueva Pescanova (ES), Youngs Seafood (GB) und Soguima (PT). Zusammen importieren sie aus den USA jährlich Ware im Wert von fast 50 Mio. USD und stehen für einen Umsatz von 2 Mrd. Euro. Die Reise selbst, auf der der wirtschaftliche Wert von Alaskas Seafood-Schätzen vorgestellt werden soll, werde sich aber nicht von bisherigen Trips unterscheiden. Die Frauen werden Verarbeitungsbetriebe und Fangschiffe besichtigen und treffen sich vor Ort mit Offiziellen. Dabei geht es um Alaska Seelachs, Kabeljau und Krebse. Dass es eine "Women only"-Reise werde, sei kein Zufall, sagt Hannah Lindoff, Leiterin des internationalen Marketing-Programms beim ASMI. Als Inspiration habe die von IntraFish organisierte Veranstaltung "Women in Seafood Leadership Summit" in Seattle gedient. Ein zweites derartiges IntraFish-Forum findet am 8. März 2018 in Bergen statt.

Lesen Sie zu Seafood aus Alaska auch im FischMagazin-Archiv:
15.12.2017 Alaska-Pollack: Russische Produzenten erwarten höhere Preise
22.11.2017 Alaska: Trident investiert in weitere Fabriken
11.08.2017 Alaska: Bislang 133 Millionen Lachse gefischt


473 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Fessmann
Royal Greenland