fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

15.01.2018  Island: Schwarmfischfänge sorgten 2017 für 10 Prozent mehr Anlandungen

Island: Schwarmfischfänge sorgten 2017 für 10 Prozent mehr Anlandungen

Island hat im vergangenen Jahr insgesamt 1,2 Mio. Tonnen Fisch angelandet und damit 10 Prozent mehr als 2016, schreibt IntraFish. Das Mengenplus sei vor allem auf gute Schwarmfischfänge zurückzuführen. So verdoppelte sich beim Capelin die Fangmenge nahezu von 101.089 Tonnen auf 197.000 Tonnen. Beim Blauen Wittling lagen die Fänge mit 228.928 Tonnen immerhin 22 Prozent höher als 2016. Demgegenüber wurden 6 Prozent weniger Grundfische angelandet als 2016 (siehe Tabelle).

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
20.12.2017 Island: Drei Fischereien sollen als nachhaltig zertifiziert werden
15.11.2017 Island fängt im Oktober 84 Prozent mehr Hering
03.02.2015 Island: Schellfisch- und Seelachs-Fischereien erneut als nachhaltig zertifiziert


376 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland
Fessmann