fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

24.11.2017  Türkei: Gümüsdoga expandiert mit Wolfsbarsch und Dorade

Gümüsdoga Seafood, einer der größeren türkischen Züchter von Wolfsbarsch, Dorade und Regenbogenforelle, hat einen Vertrag über den Kauf eines heimischen Besatzfisch-Produzenten und Farmers unterzeichnet, melden die Undercurrent News. Ilknak Su Urunleri San Ve Tic in Menemen (Provinz Izmir) gilt als der zweitgrößte Produzent von Wolfsbarsch- und Doradensetzlingen in der Türkei. In diesem Jahr wurde die Kapazität um 20% auf 60 Mio. juvenile Fische erhöht. Außerdem produziert Ilknak noch 2.000 t Bass und Bream und handelt weitere 5.000 t im Jahr. 2015 hatte der Aquakultur-Konzern Nireus Ilknak an den im Familienbesitz befindlichen Fischzüchter Defne Tur verkauft, der nach dem Deal mit Gümüsdoga noch 45% der Anteile behalten soll. Gümüsdoga wird mit der Übernahme seinen auf der diesjährigen Seafood Expo North America in Boston angekündigten Expansionskurs fortsetzen. Die Produktionsmenge von 15.000 t Wolfsbarsch und Dorade im Jahre 2016 sollte schon 2017 auf über 20.000 t ausgebaut werden. Allerdings soll der Züchter in diesem Jahr landesweit Farmen dazugekauft haben, die ihm sogar eine Kapazität von 30.000 t Bass und Bream und 15.000 t Forelle ermöglichen. Gümüsdoga exportiert 70% seines Fischs, wobei als Hauptmärkte Deutschland, die Niederlande, Dänemark, Italien, Spanien und Kanada genannt werden.

Lesen Sie zur Wolfsbarsch- und Doradenzucht auch im FischMagazin-Archiv:
03.12.2016 Wolfsbarsch/Dorade: Kilic will Nireus schlucken
29.07.2016 Türkei: Sagun-Gruppe startet neue Fabrik für Wolfsbarsch, Dorade, Thunfisch
19.10.2015 Türkei: Kopuzmar erfolgreich mit Wolfsbarsch und Dorade

211 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland