fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

09.10.2017  Ecuador fängt 18 Prozent mehr Thunfisch im östlichen Pazifik

Ecuador hat in den ersten acht Monaten dieses Jahres im östlichen Pazifik 223.081 t Thunfisch gefangen und damit 18,3% mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, schreibt Fish Information & Services (FIS). Das Gros der Fänge war Bonito mit 152.526 t, gefolgt von Gelbflossenthun mit 40.466 t und Großaugenthun mit 28.612 t. In der gesamten Region wurden nach Angaben der Inter-American Tropical Tuna Commission (IATTC) 464.809 t Thun gefischt, wobei Ecuador mit einem Anteil von 48% die größte Fangnation ist gefolgt von Mexiko (84.828 t = 18,2%) und Panama (48.805 t = 10,5%).

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
12.07.2017 Thunfisch: Analysten erwarten weiteren Preisanstieg bei Bonito
03.05.2017 Ecuador: Fünf Thun-Fischereien streben gemeinsam nach MSC-Zertifikat
05.01.2017 Ecuador/EU: Shrimp- und Thunfisch-Exporteure profitieren von Handelsabkommen


310 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland