fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

10.10.2017  Dänemark: Vega Sea mit 40 Prozent Umsatzplus

Der dänische Lachsverarbeiter Vega Sea, Muttergesellschaft von Vega Salmon, meldet für das Geschäftsjahr 2016/17 einen Umsatz von 188 Mio. Euro und damit ein Plus von 40 Prozent gegenüber dem Vorjahresumsatz von 134,3 Mio. Euro, schreibt das Portal IntraFish. Das Ergebnis (Ebitda) stieg von 3,2 Mio. Euro um 120 Prozent auf 6,9 Mio. Euro. Zu dem Umsatzplus hätten vor allem die hohen Rohwarenpreise für Lachs (ausgenommen mit Kopf) beigetragen, teilt Vega mit. Dennoch sei auch die Verarbeitungsmenge um 13 Prozent gestiegen. Gewachsen sei Vega vor allem in Überseemärkten, so dass der Exportanteil jetzt bei 86 Prozent liege. Die Einführung einer Risikostrategie für schwankende Rohwarenpreise und Wechselkurse sowie eine interne Optimierung innerhalb der Lieferkette - erreicht durch die Schließung der Produktion im dänischen Esbjerg - hätten zur Verbesserung des Ebitda beigetragen. Zur Verbesserung der Kostenstruktur werde auch die Schließung der Vega-Produktion im schwedischen Hörvik 2018 beitragen, während zeitgleich die Produktionskapazität in Handewitt bei Flensburg ausgebaut werde.

Lesen Sie zu Vega Salmon auch im FischMagazin-Archiv:
11.07.2017 Vega Salmon schließt Fabrik in Schweden und expandiert in Deutschland
28.11.2016 Dänemark: Vega Salmon verlegt Hauptsitz nach Kolding
26.05.2016 Dänemark: Vega schließt zwei Fabriken in Esbjerg

337 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland