fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

16.05.2017  Zivilschutzkonzept: Fischkonserven für den Notfall

Mehrere Dosen Fisch sollte jeder Bundesbürger sicherheitshalber in seiner Speisekammer vorrätig halten. Das sieht der Entwurf zu einem Krisenversorgungskonzept vor, den die Bundesregierung allerdings schon im August vergangenen Jahres vorstellte. Darin werde unter anderem die Bevorratung mit haltbar gemachten Lebensmitteln für vier Wochen empfohlen, damit die Bevölkerung für einen möglichen Ernstfall wie einen bewaffneten Angriff gewappnet sei. Konkrete Informationen zur Nahrungsmittel-Bevorratung und detaillierte Lebensmittellisten stehen auf der Internetseite www.ernaehrungsvorsorge.de des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Die Mengenberechnungen orientieren sich an einem Gesamtenergiebedarf von ca. 2.200 kcal pro Tag für eine Person. Die Liste enthält auch Fischkonserven mit einer Einwaage von insgesamt 1.148 Gramm für 28 Tage, und zwar - in Klammern ist das Abtropfgewicht angegeben - Thunfisch (300g), Ölsardinen (442g) und Heringsfilet in Soße (406g).

Lesen Sie zu Fischkonserven auch im FischMagazin-Archiv:
23.02.2017 Dänemark: Mehrheitsanteile von Amanda Seafoods verkauft
25.11.2016 Österreichische Süßwasserfische in der Dose
02.09.2016 Dänemark: Sæby baut für 27 Mio. Euro neue Makrelenkonserven-Fabrik

677 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland