fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

12.05.2017  Island: Größter Kabeljau-Bestand seit Beginn der Aufzeichnungen

Island: Größter Kabeljau-Bestand seit Beginn der Aufzeichnungen

Der Kabeljau-Bestand in isländischen Gewässern ist der größte, seit Islands Meeresforschungsinstitut (MRI) 1985 mit dem regelmäßigen Monitoring begonnen hat. Foto: Kabeljau-Verarbeitung auf den Westmänner-Inseln.
Der Kabeljau-Bestand in isländischen Gewässern ist der größte, seit Islands Meeresforschungsinstitut (MRI) 1985 mit dem regelmäßigen Monitoring begonnen hat, meldet die Iceland Review. Das Durchschnittsgewicht von Kabeljau, der sieben Jahre oder älter ist, ist höher, während jüngere Fische im Schnitt kleiner sind, heißt es in dem Bericht, der die Ergebnisse einer Forschungsfahrt im Februar und März enthält. Seit 2007 ist Islands Kabeljau-Bestand nun ununterbrochen gewachsen. Auch die Populationen von Rotbarsch und Leng seien größer als im Durchschnitt der letzten drei Jahrzehnte, während die Schellfisch-Menge durchschnittlich und der Katfisch-Bestand etwas geringer als normal ausfalle.

Lesen Sie zum Kabeljau auch im FischMagazin-Archiv:
21.04.2017 Norwegen: Lieferanten beklagen zuviel großen Skrei
13.04.2017 Anteil nachhaltig bewirtschafteter Fischbestände in EU-Gewässern bei 60%
24.01.2017 Norwegen: Es gibt wieder Kabeljau aus Aquakultur

546 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland