fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

21.04.2017  Großbritannien: Führender Frischfischproduzent wird verkauft

Die Icelandic Group will ihre britische Tochter Icelandic Seachill verkaufen, meldet IntraFish. Der im Fischereihafen Grimsby ansässige Fischproduzent ist Inhaber der Marke The Saucy Fish Co. und mit 750 Beschäftigten einer der führenden Frischfisch-Lieferanten für den LEH in Großbritannien. In diesem Jahr ist The Saucy Fish Co. auch in das Geschäft mit Frostprodukten eingestiegen. Für 2016 meldete Seachill Umsätze in Höhe von 318,1 Mio. Euro und einen Gewinn (EBITDA) von 12,4 Mio. Euro. Das Verkaufsverfahren für Icelandic Seachill liegt in den Händen von Islandsbanki und Oghma Partners, einer der führenden Beratungsfirmen in Großbritannien.

Lesen Sie zu Icelandic auch im FischMagazin-Archiv:
03.03.2017 Belgien: Zahlreiche Bieter für Icelandic Gadus
26.09.2016 Island: Icelandic-Gruppe verkauft Frischfisch-Verarbeiter Ny-Fiskur
06.02.2014 Großbritannien: Icelandic-Gruppe entlässt 250 Mitarbeiter

67 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 Fachpresse Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland
Alaskaseafood