fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

18.04.2017  Sandor Seafood errichtet neuen Produktionsbetrieb

Das Unternehmen Sandor Seafood aus Bremerhaven vergrößert sich und plant dafür einen Neubau. Das teilt die Fischereihafen-Betriebsgesellschaft mbH (FBG) mit. Ende Februar wurde im Rahmen eines Erbbaurechtsvertrages mit dem Land Bremen, vertreten durch die FBG, in der Eichstraße eine Fläche dafür vergeben. Sandor Seafood ist bereits seit 13 Jahren im Fischereihafen ansässig und spezialisiert auf den Handel, die Verarbeitung und die Veredelung von Frischfisch, Tiefkühlfisch und Meeresfrüchten aus aller Welt. Außerdem ist das Unternehmen als Dienstleister im Bereich der Fischverarbeitung tätig, wie etwa dem Kommissionieren und Veredeln von Fisch, und zeichnet sich hierbei vor allem durch seine hohe Flexibilität aus.

Bislang war Sandor Seafood Mieter von zwei Abteilungen in der Packhalle XIII, nun plant Sandor Bacsó, Geschäftsführer von Sandor Seafood, die Vergrößerung des Unternehmens durch den Neubau eines Produktionsbetriebes auf dem gut 2800 Quadratmeter großen Grundstück. "Wir freuen uns sehr darüber, dass wieder ein Unternehmen der traditionellen Fischwirtschaft weiter auf den Standort Fischereihafen Bremerhaven setzt und mit dem Bau eines Produktions- und Handelsbetriebes in die Zukunft im führenden Fischereihafen Deutschlands investiert", sagt Petra Neykov, Geschäftsführerin der FBG.

Lesen Sie zu Bremerhaven auch im FischMagazin-Archiv:
12.04.2017 Neues Kühlhaus für den Fischereihafen Bremerhaven
27.03.2017 Frosta: Bereich Fisch wächst um 47 Prozent
15.02.2017 Bremerhaven spürt Auswirkungen des Fischerstreiks auf Island

126 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 Fachpresse Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Alaskaseafood
Royal Greenland