fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

30.03.2017  Ostafrika: Fischerei auf Octopus wird kartiert

Ostafrika: Fischerei auf Octopus wird kartiert

Ein Gemeinschaftsprojekt in Ostafrika soll die Fischerei auf den Großen Blauen Kraken im südwestlichen Indischen Ozean kartieren, um eine mittelfristige MSC-Zertifizierung vorzubereiten. (Foto: Ahmed Abdull Rahman/Wikicommons)
In Ostafrika wurde im März 2017 ein Gemeinschaftsprojekt gestartet, um die Octopus-Fischerei im südwestlichen Indischen Ozean (SWIO) zu kartieren und mittelfristig zu einer MSC-Zertifizierung zu führen, teilt der Marine Stewardship Council (MSC) mit. An dem Projekt sind Regierungsvertreter, Fischereimanager, Repräsentanten der Privatwirtschaft und Octopus-Fischer aus der SWIO-Region beteiligt, die mit dem MSC, dem African Union Interafrican Bureau for Animal Resources (AU-IBAR) und der Meeresschutzorganisation Blue Ventures kooperieren. Als Benchmark für die Nachhaltigkeit der Octopus-Fischerei im SWIO wird der MSC-Standard verwendet. Im Fokus stehen Fischereien aus den ostafrikanischen Ländern Madagaskar, Kenia, Tansania, Sansibar, Mosambik, von der Insel Rodrigues und den Komoren. Die Fischerei auf den Großen Blauen Kraken (Octopus cyanea) wird im SWIO seit Jahrhunderten praktiziert. Der bis zu 4 kg schwere achtarmige Kopffüßer wird sowohl lokal konsumiert als auch nach Europa exportiert. Das Projekt dient der Vorbewertung für eine mögliche MSC-Zertifizierung. Anfang 2016 war mit der spanischen Octopus-Fischerei im Westen Asturiens erstmals eine Fischerei auf Kraken MSC-zertifiziert worden.

Lesen Sie zum Octopus auch im FischMagazin-Archiv:
22.12.2016 Falkland Inseln: Galicische Flotte fängt 51 Prozent mehr Tintenfisch
18.11.2016 Förderung: MSC stellt 240.000 Euro für kleine Fischereien zur Verfügung
12.02.2016 Spanien: Weltweit erste Oktopus-Fischerei erhält MSC-Zertifikat

329 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 Fachpresse Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Alaskaseafood
Royal Greenland