fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

29.03.2017  Chile: 12,3 Mio. Euro für die Zucht von Schwarzem Seehecht

Chile finanziert ein neues Forschungsprojekt zur Aquakultur des Schwarzen Seehechts (Dissostichus eleginoides) mit 12,3 Mio. Euro, meldet Fish Information & Services (FIS). Dabei soll die Farmtechnik durch die Einführung biotechnologischer Werkszeuge und Innovationen gestärkt werden. Für Programmleiter Dr. Rodolfo Amthauer sei die Kultivierung einer Art, die gewöhnlich in 1.000 Metern Tiefe lebt und deren Biologie noch kaum erforscht ist, eine Herausforderung. Mehrere Projekte sollen unter anderem neue Erkenntnisse zu Aspekten der Fortpflanzung, Krankheiten, dem Immunsystem des Fischs und der Nahrung in unterschiedlichen Entwicklungsstadien liefern.

Lesen Sie zum Schwarzen Seehecht auch im FischMagazin-Archiv:
16.12.2013 Chile: Neue Quoten für Schwarzen Seehecht niedriger als 2013
07.03.2013 Chile startet Zucht von Schwarzem Seehecht
29.08.2011 Schwarzer Seehecht: Jeder fünfte falsch deklariert

464 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland