fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

01.03.2017  Umweltministerium streicht Fisch von der Speisekarte - beim Catering

Das Bundesumweltministerium (BMUB) hat die Abteilungsleiter im Haus angewiesen, bei Veranstaltungen des BMUB keinen Fisch und kein Fleisch mehr zu servieren. Außerdem sollen nur Produkte aus ökologischem Landbau, "saisonale und regionale Lebensmittel mit kurzen Transportwegen" und bevorzugt "Produkte aus fairem Handel" verwendet werden, heißt es in einer Mitteilung, die die Bild-Zeitung zitierte. Wie ein Ministeriumssprecher gegenüber Spiegel-Online erklärte, gehe es bei den Veranstaltungen des Ministeriums in der Regel um Umwelt- und Klimaschutz. Da wolle man auch bei der Bewirtung "glaubwürdig und vorbildhaft" sein. Die Kantine für die rund 1.200 Bediensteten des BMUB serviert hingegen weiterhin Schweinebraten und Fischfilet. Die Begründung des Umweltministeriums: "Wir schreiben niemandem vor, was er oder sie essen soll." Kritik weniger am inkonsequenten Vorgehen des BMUB, sondern am "Veggie-Day durch die Hintertür" äußerte Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU): "Statt auf Bevormundung und Ideologie setze ich bei Ernährung auf Vielfalt und Wahlfreiheit." Fleisch und Fisch gehörten auch zu einer ausgewogenen Ernährung.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
27.09.2012 Klimaschutzwochen bei der SV Group: Nur Vegetarisches oder Fisch

479 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland