fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

14.02.2017  USA: 10 Prozent weniger Alaska Pollack-Export nach Deutschland

Die USA haben im vergangenen Jahr 378.392 t Alaska Pollack-Produkte im Wert von 927,7 Mio. Euro exportiert, meldet IntraFish auf Basis aktueller Zahlen des National Marine Fisheries Service (NMFS). Das sei auf Basis Menge ein Plus von 1%, doch der Wert liege 5% unter dem Vorjahresergebnis. Von dieser Gesamtmenge waren 47% oder 177.836 t AP-Surimi im Wert von 394,3 Mio. Euro - ein Mengenplus von 4%, ein Wertzuwachs von 3%. Zweitwichtigste Exportkategorie waren TK-AP-Filets, wovon 127.318 t für 311,6 Mio. Euro ausgeführt wurden (Menge: +3%, Wert: -3%). Davon gingen 67.051 t für 166,6 Mio. Euro nach Deutschland (-10%/-14%), weitere 32.295 t für 84,1 Mio. Euro nach Holland.

Lesen Sie zum Alaska Pollack auch im FischMagazin-Archiv:
26.01.2017 Alaska: Surimi-Produktion in der A-Saison könnte auf 100.000 t steigen
12.12.2016 USA: Alaska-Seelachs-Quote für 2017 um 0,4 Prozent höher
17.10.2016 Russland hebt Alaska-Seelachs-Quote an

131 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 Fachpresse Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Sealed Air
Royal Greenland